Zum Hauptinhalt springen

Fahrrad-Streifzug übers Tempelhofer Feld

Sonntag, 04.06. / Zeit: 10:30 – 12:30 Uhr

Auf einer Fahrradtour übers Feld erkunden wir historische Besonderheiten, botanische und faunistische Lebensräume sowie aktuelle Entwicklungen auf Berlins größter Freifläche.

Blick übers Tempelhofer Feld, im Hintergrund der Fernsehturm und die Stadtsilhouette
© Konstantin Börner

Mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs, werden die räumlichen und geschichtlichen Zusammenhänge dieses urbanen Freiraumes vorgestellt. Einzelne Bereiche und Biotope werden je nach Jahreszeit gezielt erkundet und die vielfältigen biologischen Besonderheiten, die auf einem ehemaligen Flughafen anzutreffen sind, begreifbar gemacht. Dabei stellen wir Ihnen naturkundliche Besonderheiten sowie Wechselwirkungen zwischen Nutztieren, Wildtieren und der ansässigen Vegetation vor und spannen auch den großen Bogen zur stadtökologischen Bedeutung großer unbebauter Offenflächen.

Bei den Touren zu Fuß liegt der Fokus auf kleinräumigen Entdeckungen, bei den Fahrradtouren ist unser Radius größer und wir lernen die vielfältige Nutzung des Tempelhofer Felds auch in anderen Bereichen kennen.

An diesem Termin sind wir mit dem Fahrrad unterwegs. 

Bitte mitbringen:Wettergeeignete Kleidung und das eigene Fahrrad!

Anbieter: Campus Stadt Natur - Grün Berlin

Referent: Detlev Dahlmann

Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr

Kosten: kostenfrei

Treffpunkt: Am Info-Pavillon, ca. 350 m geradeaus vom Haupteingang Columbiadamm, 10965 Berlin, auf dem Tempelhofer Feld

Anmeldung: erforderlich

jetzt anmelden
Veranstaltungsorte