Zum Hauptinhalt springen

AKTUELLE ENTWICKLUNGSMASSNAHMEN

Pflege & Entwicklung

Aktuelle Informationen zum Stand von Entwicklungsmaßnahmen in allen Teilbereichen gibt es in unserem Projekt-Ticker.

Teilbereich Oderstraße: Mehr Nutzungsmöglichkeiten, höhere Aufenthaltsqualität

Die Bau- und Entwicklungsmaßnahmen im Teilbereich Oderstraße auf der Neuköllner Seite des Tempelhofer Feldes dienen der nachhaltigen Sanierung und Entwicklung der Eingangsbereiche und des Freiraums und sind ein Baustein der stetigen Qualifizierung des Tempelhofer Feldes als Ort für Freizeit, Erholung, Bewegung und Naturschutz.

Diese Maßnahmen werden im Teilbereich Oderstraße noch umgesetzt:

  • Denkmalgerechte Sanierung eines Treppenbauwerks (Gebäude 113)
  • Verbreiterung der zwei Haupteingänge und vier Nebeneingänge mit barrierefreier Neugestaltung inklusive Blindenleitsystem
  • Sanierung von Wegen und Böschungen
  • Neue generationsübergreifende Bewegungsflächen für Fitness, Freizeit und Erholung
  • zusätzliche Sitzmöglichkeiten, Fahrradstellplätze und Trinkbrunnen

Diese Maßnahmen im Teilbereich Oderstraße sind bereits fertiggestellt:

  • Leitungsarbeiten für Trinkwasser, Abwasser und Strom im gesamten Teilbereich für die bestehenden Gebäude, die Projektflächen sowie die Freizeitangebote
  • Errichtung neuer Toilettenanlagen
  • Sanierung des Bürger*innenschaftshauses (Gebäude 104)
  • Baumpflanzungen und Baumlehrpfad
  • Entwicklung des Naturerfahrungsraums für Kinder und Jugendliche mit Wasserspielbereich, und Naturelementen wie liegenden Holzstämmen, Findlingen, Sand und Lehm sowie Bepflanzung
  • Qualifizierung des Hundeauslaufs

Für den Entwurf und die Freiraumplanung der Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße ist die SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH verantwortlich.

Projekt-Ticker

26.10.2022

Lieferung Toilettenanlage am Allmendekontor

Am Mittwoch, den 26. Oktober, wurde die erste von drei neuen Toilettenanlagen für das Tempelhofer Feld geliefert. Am WC-Standort Allmendekontor, südlich der gärtnerischen Projekteflächen an der Oderstraße, wurde die Toilettenanlage per Kran in aller Frühe aufgestellt.

Es folgen noch die Lieferung zwei weiterer WC-Anlagen an anderen Standorten. Ende des Jahres wird das WC an der nördlichen Mauer am Taxiway nahe der Gebäude 101 und 104 aufgestellt. Die dritte WC-Anlage wird nahe des Eingangs Paradestraße am Tempelhofer Damm aufgestellt werden.    

Die WC-Anlagen können erst nach Anschluss an die Wasser-, Abwasser- und Stromversorgung in Betrieb genommen werden. Bis dahin bitten wir um Ihre Geduld.

12.10.2022

Ein- und Ausgang Herrfurthstraße vorübergehend gesperrt

Bis voraussichtlich Ende November ist der Ein- und Ausgang Herrfurthstraße gesperrt. Besucher*innen können den Ein- und Ausgang an der Kienitzer Straße nutzen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Ein Bauzaunbanner zeigt den Weg zu einem alternativen Eingang des Tempelhofer Felds an

© Grün Berlin

10.10.2022

Das bringen die Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße

Mit den Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße wird es mehr Nutzungsmöglichkeiten, eine höhere Aufenthaltsqualität und barrierefreie Zugänge geben. Geplant sind unter anderem zwei neuartige Holzbänke mit einer Sitzfläche von insgesamt 84 Metern, zwei neue Trinkbrunnen sowie zwei neue Toilettenanlagen.

Download Mehrwertegrafik

07.10.2022

Das ist im Teilbereich Oderstraße vorgesehen

Zahlreiche Maßnahmen sind im Teilbereich Oderstraße geplant. Im Rahmen der Bauarbeiten werden unter anderem die am stärksten genutzten Eingänge des Tempelhofer Feldes komfortabler, breiter und barrierefrei gestaltet. Zusätzliche, generationsübergreifende Angebote für Fitness und Bewegung ergänzen zukünftig das bisherige Freizeit- und Erholungsangebot. Zudem werden unterirdische Leitungen für Strom und Wasser im Projektgebiet erneuert. Unsere Plangrafik zeigt die unterschiedlichen Vorhaben auf.

Für den Entwurf und die Freiraumplanung der Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße ist die SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH verantwortlich.

Download Plangrafik

05.10.2022

Baustart im Teilbereich Oderstraße

Am 5. Oktober 2022 sind die Bauarbeiten der Grün Berlin Stiftung im Teilbereich Oderstraße zur nachhaltigen Sanierung und Entwicklung der Eingangsbereiche und des Freiraums von der Herrfurthstraße im Nordosten bis zum Eingang Crashgate im Südosten des Tempelhofer Feldes (THF) gestartet.

Mehr erfahren

Visualisierung der Umbaumaßnahmen am Haupteingang Herrfurthstraße des Tempelhofer Feldes

© bloomimages Berlin GmbH / SINAI

Ende des Inhalts

Keine weiteren Seiten zum Laden

Weitere Meldungen laden

Downloads

Tempelhofer Feld - Übersichtsplan des Teilbereichs Oderstraße mit Legende
Tempelhofer Feld - Übersichtsplan des Teilbereichs Oderstraße mit Legende

483.33 KB - jpg

Download
Tempelhofer Feld - Ziele der Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße
Tempelhofer Feld - Ziele der Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße

459.97 KB - jpg

Download
Tempelhofer Feld - Zeitstrahl der Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße
Tempelhofer Feld - Zeitstrahl der Baumaßnahmen im Teilbereich Oderstraße

109.87 KB - pdf

Download